30. Fakten über mich 12/30
Sep
16

Beschreibe einen typischen Tag

  • der Wecker geht zwischen 3 und 5 uhr
  • aufgestanden wird zwischen 4 und 6 uhr
  • duschen
  • gesicht reinigen
  • schminken und youtube schauen
  • anziehen
  • katzen füttern
  • zwischen 6 und 7.30 uhr zur arbeit
  • zwischen 6.30 und 8 uhr mit der arbeit beginnen
  • zwischen 16 und 19 uhr wieder von der arbeit heim
  • abendessen
  • gegen 22 uhr ins bett

gefunden bei http://cherishinghopesanddreams.com


30. Fakten über mich 11/30
Mrz
19

Zähle 10 (pet peeves) Sachen auf die die auf die Palme bringen

1. wenn jemand löcher in die eiscrem budelt. bei mir muss das immer schön glatt sein
2. nummer 1 gilt auch für die Margarine und andere behälter
3. wenn leute mit 30 durch die 50er zone fahren
4. wenn ich schon mit 65 durch die 60 zone fahre und mir einer so dermassen am arsch klebt. ich meine….mein kofferraum ist kein parkplatz
5. autofahrer die nicht blinken (wow ich fahre eigentlich gerne mit meinem auto )
6. büromenschen die wärend der arbeit die schränke nicht mehr zumachen
7. leute die ihre hunde nicht unter kontrolle haben
8. menschen die sich zu dicht an mich stellen. also dieses komische „akward zu nahe“
9. wenn ich packete von der Post abholen muss, obwohl ich den ganzen tag zuhause war
10. wenn musik einfach nicht enden will. man kann lieder auch tot spielen

gefunden bei http://cherishinghopesanddreams.com


Vorsätze für 2015
Feb
13

Februrar hat ja bereits begonnen….ok er ist schon fast wieder vorbei.

Aber ich wollte die Vorsätze hier noch festhalten. Ich habe mir folgendes vorgenommen:

28 Tage Superjuice me (im Januar)
-14 Tage im Januar

Oslo, Prag und London
London -> 2. – 5.4.2015
Prag -> 14. – 17.5.2015
Oslo -> 12. – 15.9.2015

12 Bücher lesen
– Girl Online
– The Girl on the Train
– Hanas Koffer
– Eleanor & Park

Öfter ins Kino
Januar
– The Theory of Everything
– The Imitation Game
– Unbroken

Wie sieht es mit euren Vorsätzen aus? Seit ihr noch voll dabei? Oder habt ihr sie bereits wieder über Bord geworfen?


Hana’s Koffer
Feb
12

HanasKoffer

3 Kontinente & 70 Jahre. Hana war ca. 11 Jahre alt, als sie von den Nazis ins Lager gesteckt wurde.

Ihr Bruder George ist 2 Jahre älter und wird gleichtzeitig wie Hana ins Lager geschickt. Dort werden sie später getrennt. Hana kommt nach Ausschmitz.

Fumiko lebt in Japana. Sie versucht die Geschicht des Holocust an die Kinder zu vermitteln. Eines Tages erhält Fumiko den Koffer von Hana. Die Kinder drängen Sie dazu, etwas über Hana heruaszu finden.

Ich liebe Geschichten über den 2. Weltkrieg. Dieses Buch hat von mir 4 von 5 Sternen erhalten. Es ist ein sehr kurzes Buch, ca. 136 Seiten(?)

Das ist Buch 3 von 12.

 


Feb
11

The Girl on the TrainWo fange ich nur an…?! Ich habe es nicht fertig gelesen. Aus dem ganz einfachen Grund, dass man mir auf Seite 92 die selbe Geschichte zum dritten Mal erzählen wollte. Es ist auch nicht wirklich was passiert. Also….doch…passiert ist schon was….aber keine Ahnung was. Und für dass, das es ein Thriller ist, ist mir das Buch einfach nicht fesselnd genug. 92 Seiten und nichts ist passiert. Dafür unnötige Details beschrieben. Dieses Buch erhielt von mir auf Goodreads.com nur einen Stern. Ein Thriller muss, meiner Meinung nach, schon ab Seite 10 so spannend sein, dass man ihn gar nicht mehr weglegen will.

Das ist das 2 von 12 Büchern.