das erst album das ich mir dieses jahr gekauft habe war:
bruno mars – doo-wops & hooligans

grenade, just the way you are & the lazy song, wer kennt sie nicht!
bruno hat meinen winter und frühling gerockt.

grenade – awwwww
just the way you are – wenn frau sich angeschmachtet fühlen will
our first time – was für schöne umschreibungen
runaway baby – da dachte ich, typisch bruno! das lied handelt von ihm als aufreisser.
the lazy song – wer möchte nicht gleich tun was er sagt?
marry you – hat einen tollen beat
talking to the moon – herzschmerz
liqour store blues (feat. damian marley) – freitag/samstag abend song
count on me – autofahr song, hat was chilliges, handelt von freundschaft
the other side (feat. cee lo green and b.o.b) – toller mitsing song.
somewhere in brooklyn – man möchte entweder helfen suchen oder das mädel sein.

alles in allem kann ichs nur empfehlen. wenn ihr die bereits erschienen song liebt, ist das album auf jedenfall was für euch. aber auf jedenfall mal reinhören.

ciao ciao